SAGA wurden 1977 in Kanada gegründet. Sie waren Mitbegründer eines neuen Sounds, der später als Progressive Rock eine große Fangemeinde fand und ihre Hits wie „WIND HIM UP“, „ON THE LOOSE“, „HUMBLE STANCE“ oder „DON'T BE LATE“ werden immer noch in Radiostationen überall auf der Welt gespielt.

SAGA verkauften bis dato über 8 Millionen Tonträger. Die Band wurde von Bassist Jim Crichton, seinem Bruder Ian an der Gitarre und dem walisischem Sänger Michael Sadler gegründet. Der Keyboarder Greg Chadd wurde 1980 von Jim "Daryl" Gilmour ersetzt. Der langjährige Drummer Steve Negus verließ 2003 die Band, letztendlich trommelt seit 2012 der junge Kanadier Mike Thorne. Nachdem Michael Sadler 2007 die Band wegen der Geburt seines Sohnes verließ, entschied er sich 2011 wieder zu Saga zurückzukehren um der Band die einzigartige Stimme wiederzugeben.

SAGA touren immer noch regelmäßig und sind vor allem in Deutschland sehr erfolgreich. Die Gruppe hat einen exzellenten Ruf als hervorragende Live-Band.  

SAGA SAGA SAGA SAGA SAGA SAGA SAGA SAGA SAGA SAGA SAGA SAGA SAGA SAGA SAGA SAGA SAGA SAGA SAGA SAGA SAGA SAGA SAGA SAGA SAGA SAGA SAGA SAGA SAGA SAGA